Trudy Bike hallo@trudy.bike

Engelberg – Stäfeli

Logo_Trudy_Bike_Icon_Final_sw_CMYK

Start der Tour ist der Bahnhof Engelberg. Von hier geht es zuerst durch das Dorf, dann zum Fluss Engelberger Aa. Auf einer breiten Schotterstrasse fahren wir flussaufwärts, vorbei am Camping-und Golfplatz. Nach der Talstation der Fürenalp-Gondelbahn beginnt die eigentliche Steigung, anfangs über Asphalt und später auf Schotter. Kurz bevor wir die Stäfeli-Alp erreichen, wird die Strasse steiler. Oben angekommen lockt ein Restaurant mit kühlen Getränken und warmen Speisen. Ein paar Meter weiter besteht die Möglichkeit, Alp-Käse zu kaufen.

Trudy’s Tipp: Käse mit Alp Schnittlauch.

Bevor wir uns nun auf die Abfahrt begeben, überqueren wir noch einmal den Fluss und fahren hoch zum Traileinstieg. Der erste Abschnitt ist ein breiter Schotterweg mit zum Teil groben und losen Steinen. Wir überqueren immer wieder Bachbette und Weidezäune. Auf Höhe Alpenrösli schlängelt sich der Trail flach und flowig durch den Wald. Nach einer Brücke führt der Trail über ein paar Steinfelder, die etwas mehr Konzentration benötigen. Gleich danach folgt ein flowiger Abschnitt über Wiesen. Nach einem kleinen Gegenanstieg folgt der letzte Trailabschnitt runter zur Fürenalpbahn.  Hier ist Vorsicht geboten – da liegt viel loser Schotter. Gemütlich rollt es sich über Fahrradwege zurück nach Engelberg.

500hm
20km
Level 1
1-2h
engelberg-staefeli-biketour