Kappadokien: Bikereise

Bike mit Lukas durch eine märchenhafte Tufflandschaft

  • 04.05.2024 – 11.05.2024 (Reise garantiert)
  • 11.05.2024 – 18.05.2024 (noch nicht garantiert)

Ein Land, nicht von dieser Welt. Eine Landschaft, die dich in Staunen versetzt. Das ist Kappadokien. In Kappadokien hat der Wind ein wahres Kunstwerk an bizarren Felsformationen erschaffen. An schönen Tagen treibt er hunderte von Heissluftballons durch den Himmel. Und was machen wir? Wir biken durch märchenhafte Täler und zu unterirdischen Städten und werden Teil von dieser einmaligen Landschaft.

Vor Millionen von Jahren tobten Vulkanausbrüche. Langsam lagerte sich die Tuffasche ab. Schicht um Schicht. Mal eine Rote, mal eine Gelbe, mal eine Harte, mal eine Weiche. Wind und Wetter spülten das weiche Material aus, das Härtere blieb stehen. Durch natürliche Erosion entstanden die märchenhaften Täler und Feenkamine in Kappadokien. Eine Landschaft wie in ein Märchen. Durch diese Landschaft kurven wir die Täler runter und lassen uns durch die Wadis treiben.

Wie beginnt man ein Abenteuer? Mit lokalem Essen! Der Pide schmeckt in Kappadokien besonders gut. Auch weil wir jeden Abend in einem anderen Lieblingsrestaurant von unseren Freunden dinieren. Wie starten wir in den Trail? Mit einem türkische Kaffee. Der gibt Schub für die ersten Höhenmeter. Auf dem Berg lassen den Blick über bizarre Felsformationen schweifen und den Ausblick auf uns wirken. Auf unserem Lieblingstrail biken wir bis vors Hotel unseres Freundes Achmed.

Heute stoppen wir in Derinkuyu. Die Stadt ist vor Hunderten von Jahren unter der Erde erbaut worden. Lange Zeit hatten die Bewohner des gleichnamigen Dorfes keine Ahnung, welche Sensation sich unter ihren Füssen befindet. Diese Sensation wollen wir gemeinsam entdecken! Entdeckt haben wir in der Nähe auch eine grüne Schlucht mit einem flowigen Trail und einladenden Teehäusern.

Die letzten Tage erkunden wir das Love Valley und entdecken das Red Valley. Die einen gönnen sich zum Abschluss unserer Bikereise einen Sunrise Ride oder schweben noch einmal mit dem Heissluftbalon in den Morgenhimmel. Die anderen gönnen sich ein ausgedehntes Frühstück und kaufen im Städtchen die letzten Souvenirs für sich und ihre Liebsten ein.

Reiseverlauf

Tag 1

Anreise nach Kappadokien
Hinflug über Istanbul nach Kayseri oder Nevsehir. Transfer in den Süden Kappadokiens. Ankunft in unserem Dorf, gemeinsames Nachtessen und Übernachtung in einer Gîte.

Tag 2

Abseits des Tourismus
Gemeinsames Frühstück im Innenhof unserer Gîte. Anschliessend Aufbau der Bikes und kurzer Transfer. Abseits der Touristenströme entdecken wir den Süden Kappadokiens. Mit unseren Bikes fahren wir durch Bauerndörfer und über Ackerland, entdecken in Fels gehauene Kirchen und eine tiefe Schlucht.

Tag 3 bis 4

Bikemekka Göreme
Während zweier Tage biken wir auf den schönsten Trails im Bikemekka Göreme. Am Abend des dritten Tages lädt uns der Hotelier zum Barbecue in seinem privaten Garten ein. Am Morgen des vierten Tages fakultativer Ballonflug. Übernachtungen im Hotel.

Tag 5

Ihlara Schlucht
Heute wechseln wir unser Bikerevier und fahren einen ganzen Tag durch das Ihlara Tal. Auf dem Rückweg steht der Besuch der unterirdische Stadt Kaymakli auf dem Programm. Übernachtung im Hotel.

Tag 6 und 7

Liebe auf dem ersten Trail
An den letzten zwei Tagen biken wir von Highlight zu Highlight: Durchs Love-Valley, im Rose-und Red-Valley. Die letzte Nacht verbringen wir hoch über unserem Bikerevier in einem Hotel in Uçhisar.

Tag 8

Rückreise
Die Frühaufsteher geniessen auf der Hotelterasse den ersten Kaffee mit Blick auf die vielen Balone im Himmel. Anschliessend Transfer zum Flughafen Kayseri oder Nevsehir und Retourflug.

Im Preis inbegriffen:

  • 4 Übernachtungen in schöner Lodge, Basis DZ
  • 4 Übernachtungen im Guesthouse oder einfachem Hotel
  • 2 Übernachtung in Stadthotel
  • Frühstück an allen Tagen, Nachtessen in der Lodge
  • Transfers, Fährgebühren und Shuttles
  • Leitung durch einen zertifizierten MTB-Guide
  • Kundengeschenk von Abenteuerreisen

Nicht inbegriffen:

  • Flug nach Tromsø (ab 450 Franken)
  • Buchungspauschale von CHF 100 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (Preis abhängig von der Fluggesellschaft)
  • Einzelzimmer Aufpreis ab 890 Franken (begrenzte Verfügbarkeit)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten sowie alle Getränke
  • Trinkgelder
Kappadokien
Level Einsteiger, Fortgeschrittene
Level mittel
CHF 2190.00 (excl. Flug)
8 Tage
nicht E-Bike tauglich

Dieses Angebot organisieren wir zusammen mit unserem Partner abenteuerreisen.ch.